FANDOM



Toast oder lebendig: Es fängt alles ganz harmlos an: Der Toaster im Pausenraum von TUFF ist kaputt. Keswick repariert ihn und baut natürlich gleich ein paar neue Funktionen ein. Zunächst sind alle begeistert, denn der neue Toaster - übrigens eine Toasterin namens RITA - hat ausgesprochen gute Umgangsformen und leistet erstklassige Arbeit. Doch dann kippt die Stimmung: RITA entwickelt ein unheimliches Eigenleben. Sie spielt sich als Chef von TUFF auf und schließt sich mit anderen Elektrogeräten im Büro zu einem Riesen-Elektromonster zusammen. Wird es Keswick gelingen, seine wild gewordene Erfindung zu bändigen?