FANDOM



Mein Name ist Hase: Wiedersehensfreude bei TUFF: Der mittlerweile pensionierte Agent Jack Hase gibt sich die Ehre. Kitty teilt er insgeheim mit, dass er eine neue Agentur aufmachen will und sie sehr gern als Partnerin an seiner Seite hätte. Kitty fühlt sich geschmeichelt - hält sie ihn doch für den besten Geheimagenten aller Zeiten - und macht mit Jack eine Fahrt ins Grüne, um alles zu besprechen. Dudley ist misstrauisch. Und auch ein wenig eifersüchtig, weil er gern mit Kitty zusammenarbeitet und Jack sie nun vielleicht abwirbt. Er verfolgt die beiden, mal mehr, mal weniger diskret, und macht merkwürdige Beobachtungen. Was für ein Spiel spielt Jack wirklich?