FANDOM


Doom und Gloom:


DOOM hat eine dumme Angewohnheit: Sie verraten TUFF zu gerne ihre nächsten fiesen Pläne. Und so kommt es oft vor, dass die dummdreiste Crew unversehens im Knast landet. Diesmal auch sogar für drei bis fünf Jahre. Danach hat Larry die Faxen dicke. Er spaltet sich von DOOM ab und gründet GLOOM. Zudem ändert er seinen Namen von Larry zu Murray. Und er hat Erfolg. TUFF schaffen es nicht, ihn dingfest zu machen, weil er sich in einem Punkt von Snaptrap unterscheidet: Er plaudert vorher nicht aus, was er vorhat. TUFF sind ratlos und müssen schließlich die Hilfe eines Erzfeindes annehmen, um Larry zu schnappen.



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki